Fabrikstrasse : Autofahrer von Sperre überrascht

Von der Bahnhofstraße aus geht es nur noch bis zum Haus der Gesundheit.
Foto:
1 von 4
Von der Bahnhofstraße aus geht es nur noch bis zum Haus der Gesundheit.

Seit Dienstag ist die Fabrikstraße gesperrt. Von vielen Verkehrsteilnehmern wurde das am ersten Tag übersehen oder ignoriert.

von
02. April 2014, 05:15 Uhr

Neumünster | Die Autofahrer, aber auch Radler und Fußgänger müssen sich offensichtlich erst noch dran gewöhnen, dass sie die Fabrikstraße seit gestern nicht mehr passieren können. Die Fabrikstraße ist durch zwei Absperrungen unterbrochen und bleibt auch nach Abschluss der Bauarbeiten für die Holsten-Galerie eine Sackgasse. Von der Bahnhofstraße aus (Foto) geht es nur noch bis zum Haus der Gesundheit, von der Kaiserstraße aus bis zum Parkplatz der Commerzbank. Viele Autofahrer übersahen oder ignorierten aber gestern die Sackgassen-Beschilderung und mussten an der Sperre wenden und wieder zurücksetzen. Durch den Wegfall der Verbindung stockte auch der Verkehr auf der Ausweichsstrecke über die Bahnhofstraße.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen