Neumünster : Autofahrer und Anwohner aufgepasst: Wernershagener Weg wird ab Montag voll gesperrt

shz+ Logo
Die Kieler Straße wurde ebenfalls wegen Fernwärmearbeiten voll gesperrt. Inzwischen sind die Arbeiten dort abgeschlossen.
Die Kieler Straße wurde ebenfalls wegen Fernwärmearbeiten voll gesperrt. Inzwischen sind die Arbeiten dort abgeschlossen.

Die Stadtwerke erneuern ihr Fernwärmenetz. Dafür muss die Fahrbahn aufgerissen werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. März 2020, 13:01 Uhr

Neumünster | Die Stadtwerke (SWN) erneuern ab Montag Teile des Fernwärmenetzes im Wernershagener Weg. Daher kommt es für Verkehrsteilnehmer dort ab sofort zu Behinderungen. Im Zuge der Umstellung des Fernwärmenetzes w...

ünrtsumNee | eiD rtdSwakeet )WNS( ruenerne ab gtoanM eTeli dse zweFnersrmäenet mi srgnereenWhera g.eW erDah okmmt se rüf eemielhreVesrnkhtr trod ab rosoft zu rinBedennhe.gu

mI eguZ der Ultlunmegs sde eermFwznäreetsn wreedn eeun iLtuengne ni edr aSreßt etvler.g fDarü drwi der annrhWgsreeee Weg nvo edm uigeehbzrncsrKeu tmi kaWbsree ßrtSea bsi zu red Hernuumsma 82 ürf nde ntvehßarrSerek vädlgostnil etrr.gsep

ietAbner bsi dEen uJni

reD fflnteicöeh apPztrlka orv emd hnatseiolkch idaKegtrnrne enkön nriwheite tmi edm tuoA erterihc ede,wnr ttlie pehScWerrNS- siakNl Gewe i.mt erwonnAh ednrwe ne,btege hri eguFzhra ovr gBnein dre beaairneBtu raebulaßh des neaggenenbe rsciBehe uz ar.kenp

äednhWr der nritebeA, dei huihaclcitvrsos sbi dnEe uinJ ednanrau, dnsi dei esrugrVngo tmi nwrmFreäe dnu rwsWarsmae rteltiehsge,äw so edr enr.rercehpsetUsehmnn

Er erärktl w,ieert Weasrs nöken die rWäem ufa mrerendeigi aber adrfü tdeiembregsän aamnTpeureerviut vtirlneee sla mD.apf Dei onnmeerd trenswgelziiHnaeuse nrerapntioertst edi Wäerm ochn nhoenrsldmteecwu ndu tneeizfeifr vmo ereatunNmrsnüe krtfeariewHzk zu end nKdnue.

rWi üstrtnutzeen mit der sgnemUtllu end mhzclaKistu in rmetnü.eusN fnieizEetf tenäeWrzme sdin ien teenrieshlwc tegBiar zur eenriwdeEegn im däisshtecnt  uR.am

etiS 2080 eeninsra eid ktdeSrewta hri ztnemäFwn.reer sBi sda estmega etNz tte,sh enrwed honc fnfü etwieer aherJ v.hneegre iDe ngael taezuiB bis 2025 raw von nrheeiorvn os a.gpletn ieD NWS eeirsetnivn ehir 58 noinelilM uo.Er

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen