Polizeibericht : Autofahrer übersah ein Motorrad

6406936-dpa_14886c0082f8e829

Ein Motorradfahrer (24) wurde am Dienstagabend leicht verletzt, als er auf der Gadelander Straße Richtung Boostedter Straße fuhr.

von
19. Juni 2014, 07:30 Uhr

Neumünster | Ein Motorradfahrer (24) wurde am Dienstagabend gegen 22 Uhr leicht verletzt, als er auf der Gadelander Straße in Richtung Boostedter Straße fuhr. Nach Polizeiangaben wollte ein Autofahrer (27) mit seinem VW-Golf ein Grundstück verlassen und übersah dabei den sich nähernden Kradfahrer. Die Fahrzeuge stießen zusammen.

Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 4000 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen