zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

21. August 2017 | 20:10 Uhr

Auto stieß mit Kieslaster zusammen

vom

Neumünster | Einen tüchtigen Schutzengel hatte am Montagnachittag gegen 14.50 Uhr eine Autofahrerin (81). Die Frau wollte zu dieser Zeit vom Gelände eines Gartenbaubetriebes nach links auf den Norderdorfkamp abbiegen. Dabei übersah sie einen von links aus Richtung Neumünster kommenden Kieslaster.

Der Lkw-Fahrer (60) konnte trotz einer Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Auto wurde von dem voll beladenen Lkw im Bereich der Fahrertür eingedrückt. Weil der Seitenairbag des Wagens auslöste, erlitt die Neumünsteranerin nur leichte Prellungen und einen Schock. Sie wurde von ihrem Sohn an der Unfallstelle abgeholt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 11 000 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen