Grossenaspe : Auto schleudert in den Gegenverkehr - drei Frauen schwer verletzt

Avatar_shz von 06. August 2020, 11:45 Uhr

An dem Unfall waren drei Autos beteiligt. Ursache war offenbar ein missglückter Überholvorgang.

Großenaspe | Am Mittwochabend ist es auf der Bimöhler Straße in Großenaspe (Kreisstraße 111) in Höhe Friedental zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt. Nach dem Überholen aufgefahren Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 60-jährige Frau aus der Nähe von Bad Bramstedt um 18.20 Uhr mit ihrem Suzuki die Bimöhl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen