Bordesholm : Auto fuhr ins Badezimmer

Der Audi A6 landete im Badezimmer.
Foto:
1 von 2
Der Audi A6 landete im Badezimmer.

Schreck zur Kaffeezeit: In der Arthur-Zabel-Straße ist ein Audi A 6 in ein Zweifamilienhaus gerast.

von
27. Mai 2014, 18:10 Uhr

Bordesholm | Schreck zur Kaffeezeit: Heute Nachmittag gegen 15.40 Uhr fuhr ein Audi A 6 in ein Zweifamilienhaus an der Arthur-Zabel-Straße 51 und landete im Badezimmer. Der 62-jährige Fahrer war die abschüssige Sackgasse hinuntergefahren und hatte zunächst einen am Straßenrand geparkten Polo touchiert. Der Fahrer und die Hausbewohner blieben unverletzt. Eine herbei gerufene Rettungswagenbesatzung rückte wieder ab. Die Freiwillige Feuerwehr Bordesholm holte das Auto aus dem Haus. Ein Statiker prüft nun, ob das Haus weiterhin bewohnbar ist.


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen