Unfallfahrer ohne Führerschein : Auto fährt an Einfelder Schanze in Spaziergänger – zwei Polizisten sterben

Avatar_shz von 21. Januar 2021, 14:36 Uhr

shz+ Logo
An der Unfallstelle in Einfeld wurden am Tag nach dem tödlichen Unfall Blumen niedergelegt.

An der Unfallstelle in Einfeld wurden am Tag nach dem tödlichen Unfall Blumen niedergelegt.

Ein 24-jähriger Neumünsteraner kam von der Fahrbahn ab. Jetzt wurde bekannt: Er hatte keine Fahrerlaubnis.

Neumünster | Zwei Menschen sind am späten Mittwochabend in Neumünster ums Leben gekommen, nachdem ein Autofahrer mit seinem Wagen in eine Fußgänger-Gruppe gefahren war. Eine weitere junge Frau kam lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus. Erste Angaben, dass sie dor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert