Ausstellung im Lötzener Heimatmuseum

von
16. September 2015, 13:52 Uhr

Im Lötzener Heimatmuseum an der Sudetenlandstraße 18 H haben Besucher am Sonnabend, 19. September, ab 10 Uhr die Gelegenheit, die Sonderausstellung „Lieselotte Plangger-Popp. Eine ostpreußische Grafikerin“ zu besuchen. Ab 15.30 Uhr findet die Vorstellung „Ein ganz besonderes Ehepaar – Edith und Walter von Sanden-Guja“ – durch die beiden Hamburger Dieter und Ute Eichler statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen