zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

19. Oktober 2017 | 15:17 Uhr

Ausstellung im Lötzener Heimatmuseum

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 16.Sep.2015 | 13:52 Uhr

Im Lötzener Heimatmuseum an der Sudetenlandstraße 18 H haben Besucher am Sonnabend, 19. September, ab 10 Uhr die Gelegenheit, die Sonderausstellung „Lieselotte Plangger-Popp. Eine ostpreußische Grafikerin“ zu besuchen. Ab 15.30 Uhr findet die Vorstellung „Ein ganz besonderes Ehepaar – Edith und Walter von Sanden-Guja“ – durch die beiden Hamburger Dieter und Ute Eichler statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen