zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

22. Oktober 2017 | 10:57 Uhr

Auskunft – Der Courier-Fragebogen (238)

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Dr. Alfred Heggen (66) leitet den stadtgeschichtlichen Arbeitskreis im Haus der Caritas. Der gebürtige Paderborner lebt in Ruthenberg. Er ist seit 42 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder und vier Enkel. Der Pensionär war Lehrer für Deutsch, Geschichte und Philosophie. Er unterrichtete 15 Jahre an der Holstenschule und war 25 Jahre lang Direktor des Gymnasiums Schloss Plön. Alfred Heggen gehört keiner Partei an.

von
erstellt am 17.Sep.2015 | 11:06 Uhr

Vorlieben


Welches ist Ihr Lieblingsbuch? Erzählungen von Arno Schmidt.
Was lesen Sie gerade? Eine Studie über Anna Morandi, eine Anatomin des 18. Jahrhunderts.
Ihre Stammkneipe in Neumünster? Ein Italiener in der Holstenstraße.
Welche Musik hören Sie am liebsten? Klassisches von Mozart bis Elgar.

Welcher ist Ihr Lieblingsfilm? Natürlich „Casablanca“ mit Humphrey Bogart.
Welches Instrument spielen Sie? Keines.
Ihr Lieblingsplatz in Neumünster? Café am Großflecken.
Wohin haben Sie zuletzt etwas gespendet? Für Flüchtlinge in der Gemeinschaftsschule Brachenfeld.


Ich


Was wollten Sie als Kind werden? Natürlich Dampflokomotivführer.
Welches ist Ihr größtes Laster? Die Summe aller Laster ist konstant.
In welcher Epoche möchten Sie leben? In der Gegenwart.
Wie sollte ein Mann sein? So wie Humphrey Bogart.
Wie sollte eine Frau sein? So wie Ingrid Bergman.
Wie alt wollen Sie werden? Daran denke ich noch nicht.


Liebe und Hass


Was lieben Sie am meisten? Familie, Arbeit, Gesundheit.
Was hassen Sie am meisten? Langeweile.
Worauf sind Sie stolz? Kann ich nicht beantworten.
Was nervt Sie an Neumünster? Baustellen.
Wer war der Schwarm Ihrer Jugend? Meine Frau.
Wofür haben Sie sich zuletzt entschuldigt? Für Vergesslichkeit.



Oder


Tee oder Kaffee? Kaffee.
Bier oder Wein? Wein.
Sekt oder Selters? Selters.
Pommes rot oder weiß? Rot.
Kombi oder Cabrio? Kombi.
„Spiegel“ oder „Focus“? Spiegel.
Nord- oder Ostsee? Nordsee.
Einfelder See oder Tierpark? Tierpark, der Enkel wegen.
Hund oder Katze? Hund.



Sonst noch was?

„Wir sollten dankbar sein für Frieden und Wohlstand in unserem Land.“


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen