Aukruger Postagentur in neuen Händen

Betreiberwechsel in der Post-Filiale: Alexandra Dittmer und Martin Westendorff mit einem ihrer ersten Kunden, Rüdiger Althaus (rechts).
1 von 2
Betreiberwechsel in der Post-Filiale: Alexandra Dittmer und Martin Westendorff mit einem ihrer ersten Kunden, Rüdiger Althaus (rechts).

Skribo zieht um in den Verbrauchermarkt / Eröffnung am 24. Februar

von
14. Februar 2014, 16:39 Uhr

Die Buchhandlung „Skribo menschen~bauen~leben“ ist in den Markant-Markt in Innien eingezogen. Im 150 Quadratmeter großen Shop im Vorkassenbereich des Supermarkts wollen Martin Westendorff und sein Team all das präsentieren, was sie seit der Gründung des Geschäfts (2004) in der Hauptstraße 2 in Innien im Angebot hatten. Neu ist, dass Westendorff und seine Mannschaft auch alle Dienstleistungen von Post, DHL und Postbank anbieten. Skribo übernimmt nämlich mit dem Einzug in den Supermarkt gleichzeitig auch die Aukruger Post-Partnerfiliale, die seit 1998 bei Markant einquartiert ist.

Bis zur offiziellen Einweihung des renovierten Markant-Nahversorgerzentrums am 10. März zeigt der Verein für Handwerk, Handel und Gewerbe (VHHG) in der neuen Postfiliale noch einmal die von Karl-Heinz Köller zusammengestellte Plakatausstellung zur Aukruger Postgeschichte, die
während des Aukruger Postleitzahlenfests im Juni 2013 in der Volks- und Raiffeisenbank zu sehen war.


zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen