zur Navigation springen

Rickling : Aufmerksamer Anwohner ertappte Einbrecher

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Polizei konnten einen der Männer stellen. Der andere flüchtete zu Fuß.

Ein aufmerksamer Nachbar hat in Rickling dafür gesorgt, dass ein Einbrecher geschnappt werden konnte. Der Anwohner war am Dienstag gegen 15.25 Uhr nach Hause gekommen und hatte beobachtet, dass sich ein Unbekannter am Fenster eines Wohnhauses zu schaffen machte. Vor dem Haus sah der aufmerksame Anwohner einen parkenden Volvo, in dem noch jemand saß. Der Anwohner konnte unbemerkt die Polizei verständigen. In der Zwischenzeit war auch der Einbrecher in den Volo gestiegen, und beide waren losgefahren.

Die Polizei konnte den Volvo feststellen. Einer der Insassen konnte nach starkem Widerstand gegen die Beamten zu Fuß flüchten. Ein 39-jähriger Hamburger wurde vor Ort festgenommen. Der Mann wurde von der Kriminalpolizei Bad Segeberg vernommen und legte ein Geständnis ab. Nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Bei dem Einbruchsdiebstahl wurden diverse Dinge wie Fotoapparat und Geld entwendet.

In Zusammenhang mit diesem Fall weist die Polizei nochmals darauf hin, wie wichtig es ist, Beobachtungen rechtzeitig der Polizei zu melden.

 

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 24.Okt.2013 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen