Schwerer Unfall bei Bornhöved : Auf- und Abfahrt zur Autobahn 21 ist Richtung Kiel gesperrt

Avatar_shz von 30. Oktober 2020, 09:58 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Unfall bei Bornhöved wurden vier Menschen verletzt.

Bei dem Unfall bei Bornhöved wurden vier Menschen verletzt.

Eine Frau wurde am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Bundestraße 430 schwer verletzt.

Bornhöved | Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 430 in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 21 wurde die Auf- und Abfahrt voll gesperrt. Gegen 7 Uhr waren aus noch ungeklärter Ursache ein Transporter und ein Renault Twingo zusammengestoßen. Die Twingo-Fahrerin (62) wurde schwer verletzt, der Sprinter-Fahrer (59) sowie seine 30- und 44jährigen Beifahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert