zur Navigation springen

Grossenaspe : Auf Hof Bissenbrook dreht sich alles um den Küchengarten

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Messe Gartenzauber öffnet zum 15. Mal ihre Tore zum Frühlingsfestival.

von
erstellt am 28.Apr.2014 | 08:30 Uhr

Grossenaspe | Gartenfreunde kommen wieder vom Freitag, 2. Mai, bis Sonntag, 4. Mai, auf Hof Bissenbrook bei Großenaspe auf ihre Kosten. Die Messe Gartenzauber öffnet zum 15. Mal ihre Tore zum Frühlingsfestival. Über 160 ausgewählte Aussteller präsentieren bei der Landpartie im Herzen von Schleswig-Holstein ihr vielfältiges Angebot aus den Erlebniswelten Garten und Genuss; eine Reihe an Vorträgen liefert eine Fülle an Informationen und Inspiration für zu Hause. Auch für ein buntes Rahmenprogramm und kulinarische Köstlichkeiten ist für Groß und Klein gesorgt.

Veranstalterin und Initiatorin Katja Hildebrandt hat den Frühjahrs-Gartenzauber unter das Motto „Küchengarten“ gestellt. Der Trend für selbstgezogene, frische Zutaten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Daher können die Besucher sich täglich gleich bei drei spannende Fachvorträgen über den Eigenanbau von Obst und Gemüse informieren: Gartenbuchautorin Karen Meyer-Rebentisch erzählt über „Obstvielfalt aus dem Küchengarten“, Gartengestalterin Christine Büch gibt praktische Tipps, wie man seinen Nutzgarten geschickt in den Ziergarten integriert, und Heidi Schnoor plaudert aus dem Nähkästchen, welche Mischkulturen sich am besten vertragen. Natürlich dürfen auch die Gartensprechstunde, in der Experten Tipps für eine gelungene Gartengestaltung geben, sowie Floristen, die ihre Sträuße und Kränze direkt vor Ort binden, nicht fehlen.

Aber nicht nur Pflanzen werden angeboten. Von Gartengeräten, Pflanzgefäßen, Gartenmöbeln, Interieur und Accessoires über Seifen, Mode und kleine Leckereien ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für Unterhaltung sorgen neben Gauklern und Musikern auch die spektakuläre Falkner-Show und die auf dem Festivalgelände umherwandelnden Gartenzwerge, während für die Kinder Basteln, Malen, Holzspiele, Strohburgklettern und Ponyreiten auf dem Programm stehen.

Der Gartenzauber vom 2. bis zum 4. Mai hat jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Zur Sicherheit und aus Hygienegründen sind Hunde auf dem Ausstellungsgelände nicht erlaubt.

www.gartenzauber.com

*
Der Courier verlost zehn mal zwei Karten für den Gartenzauber. Wer am Montag, 28. April, um 14 Uhr unter Tel. 0 43 21/9 46 17 07 anruft, kann gewinnen. Wenn alle Karten verlost sind, wird das Telefon sofort abgeschaltet.
 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen