zur Navigation springen

Konzert : „Auf dem Weihnachtsmarkt“: Fröhliche Einstimmung aufs Fest

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Holstein-Chor stimmte über 800 Zuschauer im Theater der Stadthalle auf Weihnachten ein.

shz.de von
erstellt am 16.Dez.2013 | 06:30 Uhr

Eine Krippe, eine Punschbude und Geschenkestände: Auf diesem Weihnachtsmarkt stimmte gestern der Holstein-Chor über 800 Zuschauer im Theater der Stadthalle fröhlich-besinnlich auf das Fest ein. Mit Weihnachtsklassikern aus aller Welt, Gedichten, der Weihnachtsgeschichte und lustigen Einlagen entzückten die über 70 Sänger und ein Orchester Jung und Alt.

„When the Glatteis on the street and we all a Glühwein need, then you know es ist soweit: she is here the Weihnachtszeit“ – die witzige Parodie auf die Weihnachtsstimmung von Udo Jürgens gehörte ebenso zur Show wie „Feliz navidad“, „Gloria in Excelsis Deo“, das schmachtend-schön gesungene „Dreaming of a White Christmas“ oder „Fröhliche Weihnacht überall“. Um die Punschbude von „Manni“ (Manfred Putzehl“) bauten die Kinder Jasmin Schönhoff und Noel Abraham die Krippe auf oder sinnierten über Weihnachtsgeschenke, der Chor ließ es mit „da-ba-du-bi-da“ funkelnd schneien, Eventmanager Harri Schmidt bat Norwegerinnen auf seine Bühne oder ein Weihnachtsfrauenballett – Extraauftritt für Birgit Prasse, Claudia Schuldt, Elsbeth Reiner und Elsbe Krämer. Die erfanden die Weihnachts- Kalorienregel: Wenn Du etwas isst und niemand sieht es, hat es keine Kalorien.“

Am Ende stimmten alle bei „O Tannenbaum“ und „O du fröhliche“ ein und dankten mit herzlichem Applaus für zwei Stunden kuschlige Weihnachtsatmosphäre.

„Das bringt mich in Weihnachtsstimmung, das war super“, lobte Cornelia Buchwald (42) aus Ruthenberg, die mit Mann Sven und den Kinder Tjark (7) und Jost (5) gekommen war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen