Auf dem Kuhberg wird wieder gebuddelt

dsc_0065

von
04. April 2016, 17:34 Uhr

Autofahrer in der Innenstadt müssen sich in den nächsten drei Wochen erneut auf massive Behinderungen einstellen. Sowohl der Kuhberg zwischen Gänsemarkt und SWN-Kundencenter als auch der Kuhberg / Großflecken im Bereich zwischen Gänsemarkt und Karstadt werden vorübergehend für Bauarbeiten wieder voll gesperrt. Der Kuhberg-Abschnitt auf Bahnhofsseite ist bereits seit gestern Morgen dicht. Am nächsten Donnerstag, 14.  April, räumen die Tiefbauer dann diesen Bereich und wechseln auf die Rathausseite der Kreuzung. Dieser Abschnitt ist dann voraussichtlich vom 14. bis 25. April gesperrt. (bl) Seite 7

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen