Neumünster-Tungendorf : Asphalt für den Kreisverkehr am Helmut-Loose-Platz

shz+ Logo
Am Donnerstag rückten die schweren Baumaschinen der Asphaltbauer an.
Am Donnerstag rückten die schweren Baumaschinen der Asphaltbauer an.

Beim Umbau des Tungendorfer Stadtteilzentrums läuft es weiter wie geplant.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von
18. Juli 2019, 16:11 Uhr

Neumünster | Der Straßenuntergrund am künftigen Kreisel ist fertig hergerichtet. Am Donnerstag rückten die Asphaltbauer mit ihren schweren Maschinen an. Der Asphaltfertiger und die Straßenwalze s...

Nemusertnü | Dre nurnentdßrutSgrae am niüknfegt rielKes ist etirfg iehcthrtgeer. mA gDneroatsn küecrtn edi bApaetsalhru itm nhier wsenehcr cMnihsnea .an rDe leseatfAiprrtgh dun edi aanlzßwSrete dsin uach ma teraiFg cnho mi .zntEisa

agAnfn krndeomem hecWo esloln die brFnnearehimrakgnhau fuabtgrcaeh e.wredn rDe veeheKkrrrsi imt edn Adnegnbinnu urz nnslheealßiWrtemi dun uzm srnlüHda ist annd tr.egif Am .42 uiJl slol die ntlWhresielenmißa ibgfeeergne ewde.nr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen