Neumünster : Arien und Duette im Mix

Tim Stekkelies tritt mit dem Ensemble „Balti Canto“ am Sonntag, 17. März,im Caspar-von-Saldern-Haus am Haart auf.
Tim Stekkelies tritt mit dem Ensemble „Balti Canto“ am Sonntag, 17. März,im Caspar-von-Saldern-Haus am Haart auf.

Das Ensemble „Balti Canto“ gibt ein Konzert im Caspar-von-Saldern-Haus.

Avatar_shz von
06. März 2019, 17:52 Uhr

Das Ensemble „Balti Canto“ lädt am Sonntag, 17. März, um 19 Uhr zu einem Konzertabend ins Caspar-von-Saldern-Haus am Haart 32 ein. Nadja Merzyn (Sopran), Tim Stekkelies (Bariton) und Daniell Fourie (Klavier) werden unter dem Motto „Papageno trifft My Fair Lady“ einen Mix bekannter Arien und Duette aus Oper, Operette und Musical auf die Bühne zaubern.

Auf dem Programm stehen unter anderem „Der Vogelhändler bin ich ja“ aus Mozarts Zauberflöte, „Lippen schweigen“ aus der Lustigen Witwe von Lehár, „Tonight“ aus Bernsteins „West Side Story“ und „Es grünt so grün“ aus Loewes „My Fair Lady“.

Das Ensemble „Balti Canto“ gründete sich schon während der gemeinsamen Studienzeit an der Musikhochschule Lübeck. Nach erfolgreichem Diplomabschluss feierte jedes Mitglied vielbeachtete solistische Erfolge auf nationalen wie internationalen Theater- und Konzertbühnen. Das vielseitige Repertoire reicht vom klassischen Liederabend über die große Oper bis hin zur Operetten- und Musicalshow. Karten für die Kooperationsveranstaltung des Fördervereins Caspar-von-Saldern-Haus mit den Aktivwochen für Ältere des Seniorenbüros der Stadt sind im Vorverkauf für zwölf Euro (ermäßigt neun Euro) im Seniorenbüro am Großflecken, Tel. 9 42 25 52, sowiebei Auch & Kneidl, Tel. 4 40 64, erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen