Antje Steines verlässt Timmaspe

 Foto: Böge
Foto: Böge

shz.de von
31. Mai 2013, 03:59 Uhr

TIMMASPE | Grundschulleiterin Antje Steines (49, Foto) verabschiedet sich nach elf Dienstjahren mit Beginn des neuen Schuljahres am 1. August aus Timmaspe. Sie stimmte einer Versetzung des Bildungsministeriums zu und wird die Leitung der Grundschule in Felde übernehmen.

"Ich habe hier eine wunderschöne Zeit verbracht. Lehrkräfte, Eltern, Kinder und die Vertreter der Kommune sind sich dabei stets auf Augenhöhe begegnet", sagte die Bordesholmerin. Bis die Nachfolge für Antje Steines geregelt ist, wird der Pädagoge Dag Pauschardt (42, Foto) kommissarisch die Timmasper Grundschule mit 97 Schülern leiten. Der Wasbeker unterrichtet die Timmasper Grundschüler schon seit sieben Jahren.

Gut für die Eltern aus Timmaspe, Krog aspe und Gnutz zu wissen: Eine Unterschreitung der Mindestschülerzahl von 80 Mädchen und Jungen zeichnet sich in Timmaspe noch nicht ab. Damit ist der Grundschulstandort auch künftig gesichert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen