Raum-Not : Anmeldungen für Fünftklässler: Land lässt Neumünster hängen

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 17. März 2018, 08:00 Uhr

Die Anmeldezahlen bei den Gymnasien sind sehr unterschiedlich. Neumünster blitzt mit Bitte um mehr Steuerung ab.

Neumünster | Die Stadt Neumünster ist als Schulträger nicht gut auf das Bildungsministerium zu sprechen. Der Grund ist das Anmeldeverfahren für die neuen Fünftklässler an den Gymnasien. Das Ministerium nimmt aus Sicht der Stadt keine Rücksicht auf die räumlichen Kapa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen