zur Navigation springen

Mühbrook : Anhänger rollte die Dorfstraße entlang

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Ein Anhänger hatte sich vom Pkw gelöst und sich selbstständig gemacht. Dabei stieß der Anhänger an einen Briefkasten und ein Schild.

Ein Anhänger hatte sich am Freitag gegen 16 Uhr in der Gemeinde Mühbrook selbstständig gemacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte sich der Anhänger von einem Auto gelöst und war auf der Dorfstraße, aus Richtung Mühlenweg kommend, in Richtung Schönbeker Weg gerollt. In Höhe der Dorfstraße 20, Feuerwehrgerätehaus, rollte der Anhänger gegen einen dort aufgestellten Postbriefkasten und eine Anzeigentafel der Gemeinde und beschädigte diese. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Nach der Kollision koppelte der Fahrer des Pkw den Anhänger wieder an und fuhr Richtung Mühbrook – ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er konnte wie folgt beschrieben werden: 40 Jahre alt, helle kurze Haare, bekleidet mit einem weißem T-Shirt. Das Auto wurde als dunkler Kombi beschrieben und der Anhänger war braun mit einer grauen Plane, auf der ein grüner Baum abgebildet war. Die Polizei in Bordesholm bittet um Hinweise unter Tel. 0 43 22/9 61 00.





Karte
zur Startseite

von
erstellt am 03.Sep.2013 | 05:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen