Schillsdorf : Andrea Langfeld wechselte in die Vorstandsspitze der Landfrauen

Die Vorsitzende Heike Lange (links) wurde bestätigt, Annegret Droste verabschiedet.
Die Vorsitzende Heike Lange (links) wurde bestätigt, Annegret Droste verabschiedet.

Bokhorster Verein ist jetzt auch im Internet vertreten.

von
03. März 2015, 15:00 Uhr

Schillsdorf | Mit zwei Veränderungen im Vorstand und einem bunten Programm startet der Landfrauenverein Bokhorst und Umgebung in das Jahr.

Die Vorsitzende Heike Lange wurde während der Jahreshauptversammlung im Kirschenholz in ihrem Amt bestätigt, ihre Stellvertreterin Annegret Droste trat nicht wieder an. Diesen Posten übernahm die bisherige Beisitzerin Andrea Langfeld. Sie schied nach vier Jahren sowieso turnusmäßig als Beisitzerin aus. Neue Beisitzerin wurde Anne Möllhoff.

Wiedergewählt wurden Schriftführerin Maren Dahl, Kassenwartin Frauke Schwarz, die stellvertretende Schriftführerin Regina Stein und die stellvertretende Kassenwartin Ute Röpke. Neue Kassenprüferin wurde Karin Danker.

In Abwesenheit wurde Ingrid Timmermann für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.
Andrea Langfeld stellte das neue Programm vor. Start ist am Donnerstag, 12. März. Dann wird ab 18.30 Uhr im Kirschenholz skandinavische Mode vorgestellt. Der Eintritt kostet 10 Euro, 13 Euro für Nicht-Mitglieder. Anmeldungen nehmen die Vertrauensdamen und Heide Lange, Tel. 0 43 94/8 67, entgegen. 

www.landfrauen-bokhorst.de




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen