zur Navigation springen

Amtsfeuerwehrtag wird morgen in Wankendorf gefeiert

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Morgen lädt die Freiwillige Feuerwehr Wankendorf ein, bei einem Amtsfeuerwehrtag mit spannenden Spielen gemeinsam ihr 125-jähriges Bestehen zu feiern. Für die über Generationen reichende Tradition und Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr überreichte Kreispräsident Peter Sönnichsen bereits im März eine goldene Glocke als Ehrengabe des Landes Schleswig-Holstein.

Dieses Wochenende heißt das Motto: Spiel, Spaß und gute Laune für alle. Teilnehmer aus 18 Feuerwehren stellen sich den Wettkämpfen. Neben dem traditionellen Löschangriff warten acht Herausforderungen beim Spiel ohne Grenzen auf die Wehren.

Beginn der Veranstaltung ist um 12.30 Uhr mit dem Antreten der Wehren auf dem Schulsportplatz. Ab 13 Uhr starten die Wettkämpfe und Spiele sowie ein buntes Rahmenprogramm für jedermann. Um 20 Uhr geht es zur Siegerehrung und einer öffentlichen Jubiläumsparty mit DJ Tokata ins Feuerwehrgerätehaus am Kirchtor.

Zum Ausklang gibt es Sonntag ab 11 Uhr einen Frühschoppen am Feuerwehrgerätehaus, der vom Feuerwehrmusikzug Bornhöved-Neuenrade begleitet wird.

Bis Sonntag ist im Wankendorfer Heimatmuseum am alten
Bahnhof auch noch eine historische Ausstellung zur Feuerwehrgeschichte zu sehen.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen