zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

14. Dezember 2017 | 20:16 Uhr

Entenrennen : Am Sonntag zählt Schnelligkeit

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Um 15 Uhr startet das Entenrennen von Round Table. Lizenzen sind noch erhältlich.

von
erstellt am 30.Sep.2014 | 07:00 Uhr

Neumünster | Am Sonntag ist die Schwale erneut fest in der Hand tausender quietschgelber Badewannenenten. Dann zählt vor allem eins: Schnelligkeit. Zum elften Mal richtet der Serviceclub Round Table das beliebte Entenrennen aus. Der Courier präsentiert diese Veranstaltung.

Der Startschuss fällt um 15 Uhr am Teich. Von dort aus schwimmen die Enten eine festgelegte Rennstrecke stromabwärts um die Wette. Die Rennlizenzbesitzer der ersten Enten, die das Ziel an der Lütjenstraße erreichen, dürfen sich über einen von insgesamt 160 Preisen im Wert von mehr als 10 000 Euro freuen. Zu den Hauptgewinnen gehört neben einem Reisegutschein im Wert von 2000 Euro auch ein Flachbildfernseher.

Insgesamt 5500 Enten haben die Round-Table-Mitglieder mit Startnummern beklebt, mehr als 3000 Lizenzen wurden bislang bereits verkauft. „Wir hoffen, dass wir bis Sonntag auch noch die restlichen Exemplare loswerden. Erwartungsgemäß zieht der Verkauf zum Ende hin noch einmal ordentlich an“, gibt sich Round-Table-Präsident Hans-Jürgen Rahlf optimistisch. Der Erlös der Aktion kommt sozialen Projekten im Stadtgebiet zugute. Unter anderem soll mit dem Geld der Erste-Hilfe-Kursus an Kindergärten weiter unterstützt werden. „Die Kinder lernen auf spielerische Weise, wie sie kleine Wunden verarzten oder im Ernstfall Hilfe holen“, erklärt Rahlf.

Erworben werden können die Lizenzen bis Sonnabendvormittag zum Preis von vier Euro pro Ente in folgenden Geschäften: First Reisebüro, Photo Ruser, Stadt-Apotheke, Möbel Brügge, Karstadt, Tabak Schmahl, Freesen-Apotheke, Optik Mückenheim, Reimer Johannsen und Johann & Amalia in der Stadthalle. Die Mitglieder von Round Table stehen zudem am Sonnabend zwischen 9 und 15 Uhr mit einem Stand vor der Stadt-Apotheke. Am Sonntag werden die restlichen Lizenzen am Teich verkauft.

Die Gewinner der ersten zehn Preise werden nach dem Rennen vor Ort ausgerufen. Die weiteren Sieger werden am Montag im Courier bekanntgegeben und sind auf www.entenrennen-nms.de abrufbar. Abgeholt werden können die Gewinne ab Montag im Stadthallen-Restaurant Johann & Amalia.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen