Wankendorf : Am Sonntag findet das Kreismusikfest statt

Das Blasorchester Wankendorf erwartet Musiker und Zuhörer am kommenden Sonntag zum Kreismusikfest an der  Perdoeler Mühle in Belau.
Das Blasorchester Wankendorf erwartet Musiker und Zuhörer am kommenden Sonntag zum Kreismusikfest an der Perdoeler Mühle in Belau.

Das Blasorchester Wankendorf lädt zu einem Tag voller Musik ein.

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von
02. Juli 2014, 06:00 Uhr

Wankendorf | Seit 60 Jahren gibt es das Blasorchester des TSV Wankendorf und aus diesem Anlass richtet der Verein das Musikfest des Kreisverbandes Neumünster aus. Das Fest findet am kommenden Sonntag, 6. Juli, ab 11 Uhr an der Perdoeler Mühle in Belau statt.

Das heutige Blasorchester Wankendorf unter der Leitung von Andreas Hussong ist aus einem Spielmannszug hervorgegangen, der 1954 begründet wurde und zunächst nur aus Männern bestand. Später wurden auch Frauen aufgenommen. 1981 wurde der Spielmannszug in ein Blasorchester umgewandelt. 2004 waren die Musiker aus Wankendorf sogar der offizielle Vertreter des Landes Schleswig-Holstein auf der Steubenparade in New York.

Heute stehen dem Orchester Alexander Keller und seinen Stellvertreterin Anett Overath vor. Die etwa 30 Musiker sind zwischen 13 und 70 Jahre alt, wobei auch noch ein damaliges Gründungsmitglied aktiv im Orchester mitspielt. Die Musiker bestreiten im Jahreslauf ein Frühjahrskonzert, ein Oktoberfest in Wankendorf (20 September) und ein Weihnachtskonzert in der Kirche zu Wankendorf (12. September). Ansonsten spielen treten die Musiker bei Kinder-, Dorf- und Schützenfesten und Laternenumzügen auf. Außerdem bildet der Verein den Nachwuchs selbst in einem Vororchester aus.

Beim Kreismusikfest am kommenden Sonntag werden folgende Vereine an der Fest teilnehmen: Blasorchester Musikfreunde Tungendorf Neumünster, Einfelder Musikanten – Spielmannszug des TS Einfeld, Blasorchester Langwedel, Musikzug Sventana, Mädchenmusikzug Neumünster und der Gastgeber, das Blasorchester Wankendorf. Ab 11 Uhr werden sich die teilnehmenden Vereine jeweils 30 Minuten dem Publikum präsentieren. Für das leibliche Wohl sorgt das Team der Perdoeler Mühle in Belau.







zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen