zur Navigation springen

Alle 18 Mannschaften spielen jetzt in Rot-Weiß

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

„Für uns und den ganzen TSV Bordesholm ist das ein großer Tag“, sagte Peter Brandt, zweiter Vorsitzender des Sportvereins und Ligamanager, bei einem außergewöhnlichen Fototermin für alle 18 Fußballmannschaften des TSV im Sportzentrum. Denn zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte formierten sich Kinder- und Jugendmannschaften, fußballbegeisterte Frauen- und Herrenteams für eine gemeinsame Aufnahme in einheitlichen Trikots. Möglich geworden ist das durch großzügige Spenden der Bordesholmer Sparkasse, der Bordesholmer Versorgungsbetriebe mit der Tochtergesellschaft Knöv-Net und des Getränkehandels Hoffmann. Damit künftig die ballverliebten Kicker des TSV im gleichen Outfit über den Rasen stürmen können, überwiesen sie an den TSV eine Summe von insgesamt 15 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen