12 Personen in Quarantäne : Aktuell nur noch vier Personen in Neumünster mit Corona infiziert

Im Vergleich zum Vortag hat sich die Zahl der akut Infizierten um drei verringert. 73 Menschen gelten als genesen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

meyer_gunda300-.jpg von
22. Mai 2020, 12:41 Uhr

Neumünster | Die Zahl der Covid-19-Erkrankten mit Labornachweis bleibt auch am zehnten Tag in Folge konstant bei 79 Personen. Von denen gelten aber bereits 73 als genesen, das bedeutet: Akut infiziert sind nur noch vi...

uNmüeetrns | Die hlZa rde e9vnokkt-1nrariE-Cd tmi baonehiscwaLr lbbite cuah am hneztne Tga in gFloe tsnnaotk bei 97 neo.nsePr onV nndee glneet erab sreiebt 73 lsa ,eenensg das deeetbut: Akut iztefirni insd nru ochn eivr rsmueN,taenrüen nvo ennde schi rienke mi nukaasenKhr btfen.die wZie ,nnräeM edi sich itm dem rVisu ntieriifz tehtn,a insd in oeglF erd kargrnkEnu t.gsoeebrn

21 eProsnne ni nanaQrtuäe

Die hlZa edr eones,rPn die tklalue rentu anarQtuenä enste,h hta shci enblhnrai nisee eTgas mrhe sla berhalti. raeWn am srnagtDone onhc 25 cnMseehn ni ehruäihlcs Ioanls,toi idsn es nun run cnoh 12 nneP.eors

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen