zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

15. Dezember 2017 | 19:26 Uhr

Aktionstage zur Stärkung der Demokratie

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 16.Sep.2014 | 11:54 Uhr

Unter dem Motto „Demokratie stärken“ lädt der Verein für Toleranz und Zivilcourage am Donnerstag, 18. September (ab 10.30 Uhr), und Freitag, 19. September (ab 10 Uhr), ins Kiek In, Gartenstraße 32, ein. An beiden Aktionstagen wird es Podiumsdiskussionen, Mitmachaktionen, Vorträge und Beratungen geben. Thematisiert werden unter anderem Alltagsrassismus, Antisemitismus, Diskriminierung, Zivilcourage, Zeitzeugengespräche und Integrationsbeispiele. Die einzelnen Angebote verstehen sich auch als Kontakt- und Kennenlernbörse.

Großen Raum nimmt die Vorstellung von Themengebieten aus der Arbeit der Regionalen Beratungsteams ein. Ein breites Feld ist in diesem Zusammenhang für das Medium Film reserviert. Gezeigt wird unter anderem der Film „Mut zum Leben“ (Donnerstag, 20 Uhr), der die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz transportiert.

Schüler geben Einblick in aktive Projekte, die sie kreiert haben. Konkrete Szenarien wie Probleme mit Neonazis am Arbeitsplatz, Fremdenfeindlichkeit auf dem Fußballfeld oder Frauen in der rechten Szene werden skizziert und analysiert, dazu verschiedene Handlungs- und Lösungsoptionen angesprochen.

In einer Gesprächsrunde wird der Musiker und Literat Heinz Ratz über seine Erfahrungen bei Besuchen in Flüchtlingsunterkünften berichten (Freitag, 16 Uhr). Zum Abschluss des zweiten Aktionstages wird er ab 19 Uhr ein Konzert mit seiner Band Strom & Wasser geben.

Die Schirmherrschaft für das Projekt hat Innenminister Andreas Breitner (SPD) übernommen, der die Aktionstage mit Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras (parteilos) eröffnen wird. Der Eintritt ist frei. Das Programm ist im Internet unter www.demokratietage.de erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen