zur Navigation springen

ADAC-Fahrradturnier an der Gemeinschaftsschule Faldera

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der ADAC-Ortsclub MSC Neumünster veranstaltet am Sonnabend, 31. August, von 10 Uhr bis 12 Uhr auf dem Schulsportplatz der Gemeinschaftsschule Faldera, Franz-Wiemann-Straße 8, ein Fahrradturnier. Teilnehmen werden Fahrradfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren, die bereits an Schulturnieren teilgenommen haben, ebenso junge Radler, die mehr Fahrsicherheit erlangen möchten. Anmeldungen sind am Veranstaltungsort noch möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Besten in jeder Altersgruppe – 8 bis 9 Jahre, 10 bis 11 Jahre und 12 bis 15 Jahre, jeweils Jungen und Mädchen getrennt gewertet – nehmen am ADAC-Landes-Fahrrad-Turnier am 29. September in der KSV-Sporthalle am Hansaring teil.

Der Jahresunfallbericht 2012 der Polizei weist eine sehr hohe Zahl von Unfällen mit und durch Radfahrer aus. Der ADAC hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit seinen Fahrradturnieren und Übungseinheiten die Sicherheit insbesondere der jugendlichen Radler im täglichen Verkehrsgeschehen zu schulen. Die jungen Radler fahren zwei Läufe auf dem etwa 200 Meter langen Parcours mit acht Fahraufgaben. Das Ergebnis des besten Laufes wird Grundlage der Wertung. Die Aufgaben Anfahren, Spurbrett, Kreisel, Achter, Schrägbrett und Spurwechsel sind ohne Zeitdruck möglichst fehlerlos zu fahren. So lernen die Teilnehmer, vor Hindernissen zum Halten zu kommen oder mindestens sicher auszuweichen.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Aug.2013 | 00:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen