zur Navigation springen

Stadthalle : „Abba-Illusion“ spielen die alten Hits

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Von „Waterloo“ bis „Thank you for the Music“ ist am 12. Oktober im Festsaal der Stadthalle alles dabei

von
erstellt am 24.Sep.2013 | 17:00 Uhr

Die legendäre schwedische Popband Abba hinterließ ihren Fans großartige Lieder. Die Schweden Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad schafften es, vier Generationen von Fans und Musikbegeisterten für sich und ihre Musik zu gewinnen. Am Sonnabend, 12. Oktober, werden die schönsten Lieder im Festsaal der Stadthalle live gespielt.

Obwohl die Band schon lange nicht mehr existiert, werden ihre Lieder noch von vielen Coverbands gespielt und begeistern nach wie vor die Massen. Die Band „Abba Illusion“ ist eine dieser Bands. Sie wirbt für sich als „eine der besten Coverbands Europas“ und bietet die legendären Lieder als Meisterwerke der Musikgeschichte, die das Publikum für sich gewinnen und mitreißen. Das will „Abba Illusion“ am 12. Oktober auch in Neumünster unter Beweis stellen.

Alle Hits von „Waterloo“ bis „Thank you for the Music“ spielen die Musiker ab 19 Uhr und verführen das Publikum zurück in die Welt, in der Abba noch um die Welt reiste und die Massen bewegte. Doch auch Fans, die sich mehr wünschen als nur die „Greatest Hits“, dürften auf ihre Kosten kommen.

Präsentiert wird das Konzert von der Sparkasse Südholstein. Die Eintrittskarten für einheitlich 20 Euro gibt es darum auch in allen Filialen der Sparkasse und in deren Online-Kartenshop unter www.spk-suedholstein.de/ticketshop. Gestern Nachmittag waren dort noch 367 Karten verfügbar.

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen