zur Navigation springen

Ab morgen sind die Köstenlauf-Startunterlagen abholbereit

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Neumünster | Der Start des 24. Holstenköstenlaufs naht, die Vorbereitungen für das am Freitag, 7. Juni, stattfindende Ereignis biegen auf die Zielgerade ein.

Mehr als 1612 Athleten haben sich bereits für die Läufe über verschiedene Distanzen angemeldet. "Damit liegen wir wieder einmal gut im Schnitt, bis zum Start dürften wir erneut knapp an die 3000er-Marke herankommen", weiß Hans-Dieter Höft aus dem Organisationsteam des Polizei-SV Union Neumünster. Am morgigen Donnerstag, Freitag und Sonnabend werden in der Sportabteilung des Warenhauses Karstadt (Großflecken) die Startunterlagen ausgehändigt. Jeweils von 10 bis 17.30 Uhr (am Sonnabend bis 17 Uhr) besteht die Möglichkeit, sich ohne Erhebung einer Nachmeldegebühr noch anzumelden. Kurzentschlossene haben aber am Veranstaltungstag noch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start in der Klaus-Groth-Schule die Möglichkeit dazu.

Im Rahmen der Holstenköste beginnt die Laufveranstaltung um 15 Uhr mit dem Start des zweiten o.t.n-Handicap laufs, bei dem alle diejenigen, die durch eine körperliche oder geistige Einschränkung als gehandicapt gelten, auf die 1,4 km lange Strecke gehen. Start- und Zielbereich ist für alle Veranstaltungen, mit Ausnahme des 18. DAK-Gesundheit-Bambinolaufs, an der Christianstraße (Höhe Anscharkirche). Der Bambinolauf für Drei- bis Sechsjährige führt über 300 m und beginnt vor der Klaus-Groth-Schule um 15.25 Uhr. Um 15.45 Uhr startet der 15. Sparkassen-Jugendlauf (1,4 km). Gestaffelt nach Altersklassen, laufen Schülerinnen und Schüler im 15-Minuten-Rhythmus die Christianstraße entlang bis zum Wendepunkt und zurück. Um 17 Uhr fällt der Startschuss für den 5 km-DAK-Schnupperlauf. Eine Premiere wird es um 18 Uhr geben, wenn der Karstadt-Staffellauf beginnt. Vereine und Firmen kämpfen über die Distanz von 1,4 km um Bronze, Silber und Gold. Mit dem Hauptlauf über 10 km wird dann um 19.15 Uhr das letzte Mal das Köstenlauf-Startzeichen in diesem Jahr gegeben.

Weitere Informationen zu allen Strecken erteilt Hans-Dieter Höft bei der Ausgabe der Startunterlagen. Auch unter www.stgk.de kann man näheres erfahren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen