Wasbek : So verändert sich der Kita-Alltag durch den Umbau

Avatar_shz von 09. Oktober 2021, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Im großen Raum der Märchenbühne fühlen sich die Kinder der Mäusegruppe und ihre Erzieherinnen Melanie Köpp (30, links) und Susanne Eckmann (57) sehr wohl.
Im großen Raum der Märchenbühne fühlen sich die Kinder der Mäusegruppe und ihre Erzieherinnen Melanie Köpp (30, links) und Susanne Eckmann (57) sehr wohl.

Im Januar sollen die neuen Kita-Räume für die Wasbeker Mäuse- und die Bienengruppe bezugsfertig sein. Zurzeit fühlt sich die Mäusegruppe im Raum der Märchenbühne wohl. Susanne Eckmann ist neu an der Kita.

Wasbek | Da, wo sonst die Puppen der Märchenbühne Wasbek tanzen, tollen jetzt Kindergartenkinder durch den großen Raum des Gemeindezentrums im ersten Stock. Seit 1. August ist dort die Mäusegruppe mit 15 Kindern ab drei Jahren untergebracht, denn das Obergeschoss des alten Kita-Hauses an der Schulstraße 6 wird komplett umgebaut. Auch interessant: Statt 500....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen