Neumünster : Vicelinkirche plant Flohmarkt auf dem Kirchrasen

Avatar_shz von 05. August 2021, 09:30 Uhr

shz+ Logo
Pastor Wolfgang Miether von der Vicelinkirche hofft, dass der Flohmarkt auf dem Kirchrasen am 21. August nicht durch die Verschlechterung der Corona-Zahlen gefährdet wird.
Pastor Wolfgang Miether von der Vicelinkirche hofft, dass der Flohmarkt auf dem Kirchrasen am 21. August nicht durch die Verschlechterung der Corona-Zahlen gefährdet wird.

Rund 25 Marktstände locken am Sonnabend, 21. August, von 10 bis 14 Uhr zum Stöbern. Der Erlös aus den Standgebühren geht an ein Projekt im Kongo.

Neumünster | Zuletzt veranstaltete die Vicelinkirchengemeinde ihren Flohmarkt 2019. Corona machte den Organisatoren 2020 einen Strich durch die Rechnung. Jetzt soll der Markt auf dem Kirchrasen wieder stattfinden. „Nicht so wie sonst, sondern nur auf der Südseite zum Gemeindehaus hin“, erläutert Pastor Wolfgang Miether. Separater Ein- und Ausgang Das sei dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen