Rickling : Vergewaltigung im Altenheim? 85-Jährige aus Rickling ist verstorben – Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 18:20 Uhr

shz+ Logo
In einem Zimmer im Altenpflegeheim Rickling soll es zu einem sexuellen Übergriff eines 85-jährigen Bewohners auf eine gleichaltrige Bewohnerin gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.
In einem Zimmer im Altenpflegeheim Rickling soll es zu einem sexuellen Übergriff eines 85-jährigen Bewohners auf eine gleichaltrige Bewohnerin gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet.

Ein 85-jähriger Senior soll sich an einer ebenfalls 85-jährigen Mitbewohnerin vergangen haben. Die Frau ist mittlerweile verstorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Rickling | Anfang September soll es im Altenpflegeheim des Landesvereins für Innere Mission in Rickling zu einem sexuellen Übergriff gekommen sein. Ein 85-jähriger Heimbewohner soll mit einer gleichaltrigen Bewohnerin Sex gehabt haben. Die Angehörigen hatten deswegen Anzeige erstattet, weil das Heim möglicherweise seine Fürsorgepflicht verletzt habe. Mittlerweil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen