Umweltskandal knapp vereitelt : Unbekannte kippen Altöl ins Boostedter Abwasser

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Torsten Spöring zeigt den Becher, mit dem die Probe entnommen wurde. Das schwarze Altöl klebt überall daran.
Torsten Spöring zeigt den Becher, mit dem die Probe entnommen wurde. Das schwarze Altöl klebt überall daran.

Boostedts Bürgermeister ist sauer: Unbekannte haben in der Nacht zu Montag Altöl ins Abwassersystem entsorgt. Bauhofmitarbeiter konnten Schlimmeres verhindern.

Boostedt | Der Aufmerksamkeit und dem schnellen Handeln zweier Bauhofmitarbeiter ist es zu verdanken, dass es in Boostedt nicht zu einem Umweltskandal gekommen ist. Unbekannte hatten in der Nacht zu Montag Altöl ins Abwassersystem entsorgt, eine Anzeige ist gestellt. Als Torsten Spöring zusammen mit seinem Kollegen am Montagmorgen um sieben Uhr die Bauhofanla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen