Impfungen in Neumünster : Über 60-Jährige beklagen: „Wir haben immer noch keinen Impftermin bekommen“

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Carsten Jensen (68) aus der Innenstadt wartet noch immer auf einen Impftermin. Welchen Impfstoff er bekommt, ist ihm egal.
Carsten Jensen (68) aus der Innenstadt wartet noch immer auf einen Impftermin. Welchen Impfstoff er bekommt, ist ihm egal.

Carsten Jensen (68) aus der Innenstadt und das Ehepaar Silvia und Holger Hardt (64) aus Wittorf treten den Aussagen des Impfbeauftragten für die Hausärzte in Neumünster, Jörg Schulz-Ehlbeck, entgegen. Sie warten noch.

Neumünster | Carsten Jensen schüttelt über die Aussagen von Jörg Schulz-Ehlbeck den Kopf: Der Impfbeauftragte der Kassenärztlichen Vereinigung für die Hausärzte hatte vor wenigen Tagen im Courier erklärt, quasi alle über 60-Jährigen, die geimpft werden wollen, seien in Neumünster auch schon geimpft. Das hatte eine Welle des Protests ausgelöst. „Ich kenne einige in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen