Klimaneutral in 20 Jahren : Trappenkamp will grüne Gemeinde werden

Avatar_shz von 30. März 2021, 12:38 Uhr

shz+ Logo
Trappenkamp möchte „Grüne Familiengemeinde im Grünen“ werden. Bis 2040 soll die Gemeinde klimaneutral wirtschaften. Zum Klimaprogramm gehört als Baustein Solarenergie, die zum Beispiel auf dem Erweiterungsbau der Richard-Hallmann-Schule (Mitte links im Bild) installiert werden könnte.
Trappenkamp möchte „Grüne Familiengemeinde im Grünen“ werden. Bis 2040 soll die Gemeinde klimaneutral wirtschaften. Zum Klimaprogramm gehört als Baustein Solarenergie, die zum Beispiel auf dem Erweiterungsbau der Richard-Hallmann-Schule (Mitte links im Bild) installiert werden könnte.

Klimaprojekte sollen in Trappenkamp forciert werden. Bis 2040 will die Gemeinde klimaneutral sein.

Trappenkamp | Geht es nach den Wünschen von Trappenkamps Bürgermeister Harald Krille und Gemeindedezernent Werner Schultz, soll Trappenkamp sich nicht nur weiter als Familiengemeinde im Grünen entwickeln, sondern auch klimawirksam eine grüne, sprich klimaneutrale Gemeinde werden. Bis 2040, so ein aktueller Beschluss der Trappenkamper Ortspolitiker, soll das neue Le...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen