Angst um Entwicklung der Pferde : Trakehner Hengstmarkt in Neumünster wird nach Kritik von Tierschützern überarbeitet

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Impact drehte eine Ehrenrunde durch die Halle.
Impact drehte eine Ehrenrunde durch die Halle.

Der Siegerhengst Impact spielt 100.000 Euro ein und geht nach Hamburg. 32 Hengste sind dieses Jahr zur Körung angetreten. 16 Youngster erhielten das Körprädikat. Reservesieger wurde der Hengst Dein Erbe.

Neumünster | Es war der Höhepunkt der Veranstaltung. Am Sonnabend wurden beim Trakehner Hengstmarkt die gekörten Hengste bekannt gegeben. Der Siegerhengst heißt dieses Jahr Impact. „Dieser Hengst ist ein Edelpferd, wie man es hinsichtlich Adel und Noblesse nur bei den Trakehnern finden kann“, schwärmte der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Trakehner Verbandes La...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen