Nach der Unwetter-Katastrophe : Torsten Tietgen aus Neumünster sucht Handwerker, die beim Wiederaufbau helfen wollen

Avatar_shz von 23. Juli 2021, 11:54 Uhr

shz+ Logo
Torsten Tietgen hofft auf Handwerker, die Lust haben, sich ehrenamtlich in dem Flutgebiet zu engagieren.
Torsten Tietgen hofft auf Handwerker, die Lust haben, sich ehrenamtlich in dem Flutgebiet zu engagieren.

Elektriker, Zimmerleute, Dachdecker: Torsten Tietgen sucht Mitstreiter, die ehrenamtlich im Flut-Gebiet beim Wiederaufbau der Häuser helfen wollen.

Neumünster | Torsten Tietgen hat eine Idee, um den Menschen, die in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ihr Hab und Gut verloren haben, zu helfen: „Wenn alle Trümmer in den Flut-Gebieten beseitigt sind und es an den Wiederaufbau gehen kann, könnten gelernte Handwerker, die zum Beispiel in Rente sind, vor Ort Hilfe geben, um die Infrastruktur und Häuser wiedera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen