Sparkasse Südholstein : Bilanzsumme steigt auf über sechs Milliarden Euro

Avatar_shz von 22. April 2021, 14:35 Uhr

shz+ Logo
Die Sparkasse Südholstein glänzt in der Corona-Pandemie mit guten Geschäftszahlen.
Die Sparkasse Südholstein glänzt in der Corona-Pandemie mit guten Geschäftszahlen.

Das Betriebsergebnis liegt mit 39,6 Millionen Euro auf Vorjahresniveau. Kundeneinlagen und Kredite steigen deutlich.

Neumünster | Die Sparkasse Südholstein ist gut durch die Pandemie gekommen. „In diesem Corona-Jahr das Betriebsergebnis zu halten, ist schon zufriedenstellend“, sagte Südholstein-Vorstand Andreas Fohrmann auf der Bilanz-Pressekonferenz per Telefonschalte am Hauptsitz in Neumünster. Mit 39,6 Millionen Euro liegt das Betriebsergebnis (vor Bewertung) nur knapp unter d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen