Boostedt / Sydney : So erlebt die Ex-Boostedterin Birthe Nohrden Corona in Australien

Avatar_shz von 03. März 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Die ehemalige Boostedterin Birthe Nohrden und ihre Tochter Emily leben in Australien.
Die ehemalige Boostedterin Birthe Nohrden und ihre Tochter Emily leben in Australien.

Die Australier registrieren sich überall per QR-Code und haben weniger Einschränkungen als in Deutschland.

Boostedt | Es ist herrlich warm, die Kinder gehen wie üblich zur Schule, Masken trägt kaum jemand. Was klingt, wie die Zukunftsvision nach einer erfolgreichen Corona-Impfung in Deutschland, ist Realität in Australien. „Im Gegensatz zu Deutschland leben wir im Paradies“, sagt Birthe Nohrden. Die ehemalige Boostedterin ist vor vier Jahren von Deutschland auf die S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen