Stadtwerke Neumünster : Neue Handy-App kann Türen öffnen und automatisch Hilfe rufen

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Linus Scherr, Auszubilder zum Elektroniker für Betriebstechnik bei SWN, verbindet in der Azubi-Werkstatt die Geräte der Zukunftsbude miteinander.
Linus Scherr, Auszubilder zum Elektroniker für Betriebstechnik bei SWN, verbindet in der Azubi-Werkstatt die Geräte der Zukunftsbude miteinander.

Sichere digitale Lösungen für ein komfortableres Zuhause: Die Stadtwerke Neumünster bringen die Plattform „Zukunftsbude“ an den Start.

Neumünster | Keine Zukunftsmusik mehr: Die Nutzer der „Zukunftsbude“ der Stadtwerke Neumünster (SWN) können jetzt per App über das Handy die Haustür aus der Ferne öffnen oder automatisiert ein Signal erhalten, wenn jemand in seinem Zuhause in eine Notsituation geraten ist. Das sind nur zwei der Anwendungen aus der Smart-Home-Plattform „Zukunftsbude“, die von de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen