Neumünster : Elly-Heuss-Knapp-Schülerin Marlene Jessen fährt auf Forschungsreise in die Arktis

Avatar_shz von 14. Mai 2021, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Marlene Jessen ist mit Schal, Mütze, Handschuh, Parka und Stoff-Eisbären startklar für die Arktisreise. Im August soll es losgehen.
Marlene Jessen ist mit Schal, Mütze, Handschuh, Parka und Stoff-Eisbären startklar für die Arktisreise. Im August soll es losgehen.

Die 18-Jährige aus Hanerau-Hademarschen nimmt an der Expedition Timeless Arctic 2021 teil.

Neumünster | Unter dem Motto „Drei leere Kojen vor Spitzbergen“ hat das Forschungsteam der Uni Kiel freie Plätze für die Arktisexpedition „Timeless Arctic“ ausgelobt – und Marlene Jessen ist im August dabei. Die 18-Jährige aus Hanerau-Hademarschen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) besucht die Bioteq-Klasse an der Elly-Heuss-Knapp-Schule (EHKS) in Neumünster und kann i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen