Neumünster : Schmuck und Wertgegenstände bei Einbruch in der Padenstedter Landstraße entwendet

Der Einbruch ereignete sich in der Padenstedter Landstraße.
Der Einbruch ereignete sich in der Padenstedter Landstraße.

Die Tat ereignete sich am Montag, 15. März. Die Polizei sucht Zeugen.

Avatar_shz von
19. März 2021, 17:22 Uhr

Neumünster | Am Montag, 15.März, drangen zwischen 18.30 bis 20.30 Uhr Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Padenstedter Landstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden bei dem Einbruch Schmuck, andere Wertgegenstände und ein größerer Aluminiumkoffer gestohlen. Es wird vermutet, dass der Aluminiumkoffer zum Transport der Beute genutzt wurde.

Von einer Zeugin waren kurz vor der Tatzeit zwischen Padenstedter Landstraße und Burgstraße zwei ihr verdächtig vorkommende männliche Personen gesehen worden, die möglicherweise mit dem Wohnungseinbruch in Zusammenhang stehen könnten.

Diese werden wie folgt beschrieben:

  • 1. männliche Person:
  • - südosteuropäisches Erscheinungsbild
  • - mittelgroß bis klein, maximal 170 Zentimeter
  • - stämmige Statur
  • - blaue Jacke mit Kapuze
  • - Jogginghose
  • - Sportschuhe
  • - Mütze mit (leuchtend) blauen Applikationen
  • 2. männliche Person:
  • - südosteuropäisches Erscheinungsbild
  • - ca. 170 bis 175 Zentimeter groß
  • - schlanke Statur
  • - graue, dünne Daunenjacke mit Kapuze
  • - blaue Jeans
  • - Sportschuhe

Die beiden Personen könnten auch von einer Frau mit kleinem schwarzen Hund (gegen 18.10 Uhr) und einem Mann mit Kind und grauem Hund (gegen 18.40 Uhr) gesehen worden sein, die etwa zu den zuvor genannten Zeiten durch den Verbindungsweg gegangen sein sollen.

Die Polizei fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht, Personen mit einem Alukoffer gesehen oder kann Hinweise zu den auf die von der Zeugin beschriebenen Personen geben?

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04321/945-0 bei der Kriminalinspektion Neumünster oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen