Stau Richtung Süden : Sattelzug kam bei Neumünster von der Autobahn 7 ab und raste auf ein Feld

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 13:06 Uhr

shz+ Logo
Der Fahrer eines Lastwagens kam auf der Autobahn 7 rechts von der Fahrbahn ab. Der Rettungshubschrauber musste landen und die Strecke Richtung Hamburg gesperrt werden.
Der Fahrer eines Lastwagens kam auf der Autobahn 7 rechts von der Fahrbahn ab. Der Rettungshubschrauber musste landen und die Strecke Richtung Hamburg gesperrt werden.

Der Fahrer eines Sattelzugs ist auf Höhe Neumünster offenbar aus gesundheitlichen Gründen von der Autobahn 7 abgekommen. Trotz Rettungsversuchen starb der Mann.

Neumünster | Auf der Autobahn 7 zwischen den Abfahrten Neumünster-Nord und Neumünster-Mitte ist gegen 12.30 Uhr ein Sattelzug auf seinem Weg Richtung Hamburg rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf einem Feld neben der Strecke zum Stehen gekommen. Offenbar hatte der rumänische Fahrer (45) gesundheitliche Probleme. Polizei musste den Fahrer reanimieren Als...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen