Stadtwerke Neumünster : Kommt der Bürgerentscheid zur Teilprivatisierung der Wärmesparte jetzt doch?

Avatar_shz von 30. November 2021, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Die Bürgerinitiative hat 4519 Unterschriften zusammen bekommen, die sie bei der Stadt abgegeben hat.
Die Bürgerinitiative hat 4519 Unterschriften zusammen bekommen, die sie bei der Stadt abgegeben hat.

Die Bürgerinitiative, die gegen die Teilprivatisierung der SWN-Wärmesparte mobil gemacht hat, hat am Donnerstag die Unterschriften für das Bürgerbegehren abgegeben. OB Bergmann und SWN sind nicht begeistert.

Neumünster | Eigentlich schien sich der Bürgerentscheid zur Teilprivatisierung der SWN-Wärmesparte erledigt zu haben, nachdem die Stadtwerke öffentlich erklärt hatten, von einer Ausgliederung der Sparte in ein Tochterunternehmen abzusehen. Das könnte sich nun ändern. Die Bürgerinitiative, die einen Bürgerentscheid herbeiführen will, hat 4519 Unterschriften am Dien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen