Richtfest in Loop : Wann das Multifunktionshaus fertig sein soll und was noch fehlt

Avatar_shz von 15. September 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Nach dem Richtspruch warf Hauke Kröger das Glas zu Boden.
Nach dem Richtspruch warf Hauke Kröger das Glas zu Boden.

Annelene und Anja Busdorff sowie Dörte Brüning-Hansen hatten einen der drei Richtkränze gebunden.

Loop | Nach dem Richtspruch trank Hauke Kröger von E&M Stahlbau auf die Bauherrn, dann auf die Handwerker, ließ das Kornglas zu Boden fallen, doch es zerbrach nicht. „Das geht nicht“, meinte Klaus Elwardt und half kurzentschlossen nach. So hatte alles seine Ordnung am Mittwoch beim Richtfest für das neue Feuerwehr- und Multifunktionshaus an der Dorfstraße. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen