Ratsversammlung beschließt : Neumünster bekommt die Gelbe Tonne

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 13:08 Uhr

shz+ Logo
Gelbe Säcke gehören in Neumünster bald der Vergangenheit an.
Gelbe Säcke gehören in Neumünster bald der Vergangenheit an.

Ab Januar 2023 soll für die Abfallentsorgung in Neumünster nicht mehr der Gelbe Sack genutzt werden, sondern die Gelbe Tonne. Das entschied die Ratsversammlung am Dienstag.

Neumünster | Umherfliegende oder zerfetzte Gelbe Säcke sollen bald der Vergangenheit angehören: Ab Januar 2023 soll die Gelbe Tonne für die Entsorgung des Verpackungsmülls genutzt werden. Das beschloss die Ratsversammlung am Dienstagabend. SPD: Bürger noch nicht ausreichend beteiligt Die SPD stimmte gegen die Umstellung auf Tonnen. „Unserer Meinung nach sind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen