Polizei sucht Zeugen : Wer hat den Netto-Markt-Räuber in Neumünster gesehen?

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 13:39 Uhr

shz+ Logo
Der Mann soll zwischen 40 und 45 Jahre alt sein.
Der Mann soll zwischen 40 und 45 Jahre alt sein.

Nach dem Raubüberfall Anfang Juni im Netto-Markt in Neumünster liegt der Polizei nun ein Phantombild des Täters vor. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise.

Neumünster | Bereits am Dienstag, 8. Juni, kam es gegen 22.13 Uhr zu einem bewaffneten Raubüberfall in dem Netto-Supermarkt an der Kieler Straße 162. Nach Ladenschluss bedrohte der Mann zwei Mitarbeiterinnen mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Er erbeutete einen mittleren vierstelligen Betrag in einer Netto-Tüte, schloss die beiden Angestell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen