Im Süden von Neumünster : Pastor Ole Kosian verlässt nach fast zwölf Jahren die Erlöserkirchengemeinde Gadeland

Avatar_shz von 14. September 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Noch bis zum 3. Oktober ist Ole Kosian Pastor in der Kirchengemeinde Gadeland. Anschließend wechselt er nach Schleswig.
Noch bis zum 3. Oktober ist Ole Kosian Pastor in der Kirchengemeinde Gadeland. Anschließend wechselt er nach Schleswig.

Der 40-Jährige wechselt in die Krankenhaus-Seelsorge am Helios-Klinikum in Schleswig. Der Abschiedsgottesdienst für ihn und seine Familie findet am Sonntag, 3. Oktober, in der Erlöserkirche statt.

Neumünster | Tränen gab es schon so manche. „Einige Pfadfinder waren richtig traurig. Aber sie bekommen mit Britta Reents eine gute und erfahrene Nachfolgerin für mich“, sagt Ole Kosian. Nur noch rund zwei Wochen ist der 40-jährige Pastor der Erlöserkirchengemeinde in Gadeland. Zum 15. Oktober wechselt der gebürtige Oldenburger, der in Flensburg aufgewachsen ist, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen