Stadtteilbeirat Tungendorf : Parkzeitbegrenzung am Volkshaus und Tempo-Limit an der Kita

Avatar_shz von 27. November 2021, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Erlaubt, aber bei Veranstaltungen im Volkshaus ein Problem: Dauerparker auf dem Parkstreifen.
Erlaubt, aber bei Veranstaltungen im Volkshaus ein Problem: Dauerparker auf dem Parkstreifen.

Stadtteilbeirat und Bürger wollen Tempo 30 rund um den Helmut-Loose-Platz und zeitlich befristete Parkplätze am Volkshaus. Die Polizeistation gab Tipps zum Einbruchsschutz.

Neumünster | Den Stadtteilbeirat Tungendorf beschäftigte in seiner Sitzung am Donnerstagabend vor allem ein Thema: Verkehrsprobleme im Stadtteil. Die Parkplatzsituation am Volkshaus wird von vielen als Problem wahrgenommen. Die Besucherklientel bei Veranstaltungen sei schon etwas älter und klage über fehlende Parkplätze in der Nähe. Horst Saggau als Beiratsvorsitz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen